Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

slider2

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf den Seiten meiner Homepage.

Die Naturheilkunde bietet viele Möglichkeiten, um Beschwerden zu lindern, Krankheiten zu heilen und die Lebensqualität zu verbessern. Deshalb möchte ich Ihnen an dieser Stelle Mut machen, zusätzliche Wege zu den Methoden der Schulmedizin zu gehen und die vielfältigen Möglichkeiten der biologischen Therapien aus der Naturheilkunde zu nutzen.

Nach ausführlicher Aufnahme Ihrer Krankengeschichte bespreche ich mit Ihnen, welche Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten für Sie ganz persönlich in Frage kommen.

Eine naturheilkundliche Therapie ist häufig als eigenständige Behandlung anstelle einer schulmedizinischen Therapie möglich, sie kann aber auch begleitend zur Schulmedizin eingesetzt werden. In jedem Fall hat eine ganzheitliche Behandlung die Verbesserung Ihrer Lebensqualität zum Ziel.

Gerne möchte ich Sie kennenlernen und mich Ihren gesundheitlichen Problemen annehmen. Deshalb würde ich mich freuen, Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen. Wenn es Ihnen aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht möglich ist, den Weg in die Praxis auf sich zu nehmen, komme ich gerne zu Ihnen nach Hause, da sich die meisten Behandlungen ebenso vor Ort durchführen lassen.

Es würde mich freuen, wenn Sie mir Ihr Vertrauen entgegen bringen, denn auf dem Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden würde ich Sie gerne ein Stück begleiten.

Ihre Marion Ostmann

Vita

verheiratet und Mutter eines Sohnes

1988 - 1991
Ausbildung zur Arzthelferin

1991 - 1993
Arzthelferin in großer allgemeinmedizinischer / orthopädischer Gemeinschaftspraxis

1993 - 2005
Arzthelferin in rheumatologischer / orthopädischer Praxis

Meine Tätigkeit als Arzthelferin zeigte mir, dass die Schulmedizin bei vielen Erkrankungen absolut notwendig ist. Durch meine langjährige Erfahrung im schulmedizinischen Bereich erkannte ich aber auch, dass gerade bei chronischen Krankheiten der klassischen Medizin Grenzen gesetzt sind. Häufig werden Symptome nur unterdrückt und Messwerte behandelt statt den Menschen in seiner Gesamtheit zu sehen. Um Patienten ganzheitlich behandeln zu können begann ich 2005 eine Ausbildung zur Heilpraktikerin.

2007
Amtsärztliche Überprüfung und Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde als Heilpraktikerin

Fachfortbildungen

2008 – 2009
Klassische Homöopathie, Schüßler Salze, Phytotherapie, Mikrobielle Therapie (Darmsanierung), Iridologie (Augendiagnose)

2010
Zertifizierte Iridologin

Es folgten weitere umfangreiche Aus- und Weiterbildungen auf den Gebieten Homöopathie/Isopathie, ganzheitliche systemische Hormontherapie, orthomolekulare Therapie, Fußreflexzonentherapie, pneumatische Pulsationstherapie und Massagen. Die weitere regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen sind für mich eine Selbstverständlichkeit.

Auf dem Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden möchte ich Sie gerne ein Stück begleiten.